Episode 25 “Monster, Mörder und Multiple”

Hallo und herzlich Willkommen zur 26 sten Episode “Viele-Sein”

In dieser Episode sprechen wir über das Multi-Mörder-Monster-Klischee in Film und Fernsehen.
Angefangen beim neusten Film “Split”, sprechen wir darüber was, uns nervt, ver_stört und zuweilen auch traurig macht.

Doch auch, was wir uns wünschen und was uns in der Auseinandersetzung mit der Thematik aufgefallen ist, teilen wir mit euch und hoffen, dass es gefällt!
Shownotes:
– “Wer sind eigentlich die Monster?“, Blogartikel von Renée
Dokumentation zu ritueller Gewalt in Frankreich (CN: enthält Gewaltschilderungen)
Stellungnahme der ISST zu “Split”
wissenschaftliche Antwort auf 6 übliche Multimythen

Gibt es Filme und andere Medien, die euch besonders postiv zum Thema aufgefallen sind?
Was würdet ihr euch wünschen, wie man die Thematik darstellt?

18 Gedanken zu „Episode 25 “Monster, Mörder und Multiple”“

  1. Danke für dieses Podcast, und dass ihr unserer Wut/ Ärger / Missempfinden zu diesem Thema eine Raum gegeben habt. Es ist wichtig für uns zu hören, dass wir damit nicht alleine sind.

    Wir sind ein ziemlich funktionales System, dass inzwischen ganz okee im Alltag klar kommt. Wir sind keine Gruppe von Psychopathen, Mördern oder anderweitig kriminialisierte Personen. – uff – und schon wieder kommt die Wut hoch. Ich würde mir wünschen, dass das gezeigt wird. Den Alltag eines funktionalen Systems – mit den Höhen und Tiefen, dem Lachen, Surrealen, Traurigen, der Angst….etc. Aber das ist wohl nicht Massentauglich – weil zu unspektakulär…. Auch wenn es das für nicht nicht ist.

    LG viele

    … Was ist mit Folge 25 passiert?

  2. hallo liebe alle,

    wieda sehr groszartig gewordn das PC..
    vieln dank fuer die klarn worte un die so sehr notwendign ein_blicke..!!

    weisz zufaellig eine person, ob mensh den film “ein koerpa mit system” noch erwerbn oda iwo sehn kann..?? ich hatte lichtstrahln shon frueha mal wegn andern sachn angeshriebn, aba leida kommt keine antwort.. evtl. wird die seite nich mehr betreut..??
    ich wuerde ihn wirklich gern einmal sehn..

    vieln dank..!!

    akjo

  3. öhm ma ne frage könnt ihr mal vielleicht so einen podcast machen wo man so lustige sachen erzählt die durch die dis entstehen können im alltag.

    also so ein bsp. ma gucken ob man eins hinbekommt

    man schläft auf einmal will jemand aber unbedingt nudeln essen also wird aufgestanden und nudeln ohne wasser gemacht und dann wird sich rumgestritten weil jemand eigentlich schlafen will nachts um 3 und keine nudeln essen will die eh nix werden und als antwort kommt…. ach du kannst ja im innen schlafen ich will nudeln essen und dann geht man ins bett und am morgen is der herdplatte an und nudeln ohne wasser sehen seltsam aus.

    oder das berühmte supermarktkäseregal – nee also käse ißt man eigentlich nicht
    ohje hier geht alles nur ums essen – bissel einseitig.

    naja is nur mal so eine idee wegen thema für podcast.
    hm vielleicht geht das ja *lieb.frag*?

    1. ohje hat man noch wichtige frage vergessen man kann ja nur über paypal spenden ja aber wir kein paypal haben und nu?
      danke so sehr für eure blogs und den mega podcast der is so toll
      paypal naja da hat man halt angst und deswegen das nicht hat 🙁 oder geht das spenden auch anders?

  4. Danke dann müssen wir mal mit der Betreuerin reden und wenn man darf dann werden wir zusammen da ma auf die Bank gehen. Danke danke das es geht mit Bank und so. Das is soooooo cool.

      1. Also ihr lieben schlafen geht grad nich und da wollten wir gleich mal schreiben was sich so ergeben hat. Gestern war Betreuerin da zu einem Nottermin und da gleich gefragt haben ob man was spenden darf und sie hat ja gesagt. Das heißt das man am zusammen glaub am 30.3. das machen kann.
        Doch so richtig glauben tut man das erst wenn das auch wirklich was wird.
        Ohje is noch voll lange hin,aber naja sie hat gesagt das man darf und wollen ma hoffen das das auch so ist,

      2. “Hey ihr
        wenn ihr mögt fragen wir nächste Woche mal nach und geben euch Bescheid?”

        Huhu ihrs ja das wäre lieb,man hat halt Angst das es nich klappt da man nich vertraut das es klappt. Wäre so lieb! Danke! 🙂

  5. Hallo Hannah und Renee, ich habe vor einige Zeit Euren Podcast entdeckt und lese ab und zu Stückchenweise, soviel wie es gerade geht. Es ist echt toll, was Ihr leistet. Gestern in Therapie sind wir auch wohl an Anteile gekommen, die Eigenes, zerstört haben und waren sehr erschrocken. Aber versuchen, es nach und nach zu verstehen. Ich konnte nur ein paar Minuten Eures Podcasts hören, aber es tröstet mich und macht mir vieles Verständlicher, was mir so in meinem Innern und Äußern begegnet. Euch Beiden alles Gute weiterhin und Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.